Audi räumt Fälschungen von Fahrgestellnummern und Testprotokollen ein

VonWebmaster

Audi räumt Fälschungen von Fahrgestellnummern und Testprotokollen ein

Audi räumt Fälschungen von Fahrgestellnummern und Testprotokollen ein.

Die Volkswagen-Tochter kommt im Diesel-Skandal einfach nicht aus den Schlagzeilen heraus. Offenbar aus Deutschland gesteuert, hat Audi jahrelang Fahrgestellnummern und Testprotokolle von Autos für den Südkoreanischen Markt gefälscht.

Da Audi die Abgasvorschriften nicht einhalten konnte, wurden mit falschen Angaben die Zulassung von verschiedenen Autotypen erschlichen.

Zuerst hätten Mitarbeiter des Autoherstellers die Emissionswerte gefälscht und anschließend, um die Nachprüfung zu erschweren, den Testfahrzeugen falsche Fahrgestellnummern zugeordnet.

Im Visier der Ermittler der Staatsanwaltschaft München II sind drei leitende Audi-Beschäftigte. Offenbar wurden die Vorgänge aus Ingolstadt und Neckarsulm gesteuert. Hier sollen die Testprotokolle manipuliert worden sein. Testdaten (Schadstoffwerte und Kraftstoffverbrauch) sowie Kilometerzahlen von betreffenden Autos seien manipuliert worden. In 18 Fällen soll eine falsche Fahrgestellnummer in das Testprotokoll eingetragen worden.

Audi habe die Verfehlungen selbst aufgedeckt. Informiert wurde die Staatsanwaltschaft jedoch nicht.

Rechtsanwalt Torsten Schutte dazu:
“Mit jeder neuen Schlagzeile um den Diesel-Skandal wird deutlich, wie die Autoindustrie mit den Kunden umgeht. Warten Sie also nicht ! Geben Sie Ihr Fahrzeug zurück und holen Sie sich den vollen Kaufpreis zurück. Melden Sie sich bei uns. Sie sind nicht auf den Ausgang der Musterfeststellungsklage angewiesen. schutte.legal klagt seit Beginn auf volle Kostenerstattung

Lesen Sie hier alles zur Musterfeststellungsklage.

Betroffen im Abgasskandal?
Lassen Sie sich nicht beirren und nehmen Sie rechtliche Hilfe in Anspruch. Klagen Sie mit einem erfahrenen Prozess- und Fachanwalt für Verkehrsrecht Ihr Recht ein.
Melden Sie sich unverbindlich bei uns.

schutte.legal setzt sich deutschlandweit für Sie ein und klärt mit Ihnen die nötigen Schritte.

Quellen:

Spiegel-Online

Über den Autor

Webmaster administrator